Operational Excellence

Entdecken Sie unsere Mission

Operational Excellence & Lean Production

We are what we repeatedly do. Excellence, then, is not an act, but a habit.
– Aristoteles

 

Unternehmen stehen mehr denn je vor der Herausforderung, die stetig steigenden Marktanforderungen zu bedienen und wettbewerbsfähig zu bleiben. Typische Problemstellungen sind dabei, unzureichende Lieferperformance, Qualitätsprobleme, überhöhte Kosten oder unverhältnismäßige Bestände.

Unter Operational Excellence wird deshalb als die ganzheitliche, kontinuierliche Verbesserung des Wertschöpfungsprozesses (Order-to-Cash) verstanden. Operational Excellence wird an operativen Zielen gemessen. Diese Ziele beginnen bei den Basisanforderungen wie Produktqualität und Lieferperformance, reichen über Effizienz und Kapitalbindung bis hin zu Innovations- und Wachstumsfähigkeit.

 

Um dieses weite Spektrum ideal bedienen zu können, haben wir CAVAS entwickelt.

CAVAS (candidus value added system) ist ein systemischer Top-Down-Ansatz zur kontinuierlichen Prozessoptimierung. Hierbei wird die Supply Chain durch die Marktanforderungen in einem ganzheitlichen Ansatz mit optimal ineinandergreifenden Systemen gesteuert.

 

CAVAS verbindet Elemente aus dem Lean-Management, Theory of Constraints und Factory Physics mit einer Portion gesundem Pragmatismus sowie der Praxiserfahrung unserer Berater.

Ein Baustein von CAVAS ist die Realisierung von Serviceklassen:

Oft fordern Kunden kürzere Lieferzeiten. Um diese Marktanforderung zu erfüllen, werden sogenannte Serviceklassen definiert. Serviceklassen sind fest vereinbarte Lieferzeiten – kürzer als die des Wettbewerbs. Dadurch werden die Marktanforderungen hinsichtlich Schnelligkeit transparent und für die Supply Chain realisierbar.

Dafür wird die Supply Chain konsequent auf den Kunden ausgerichtet. Die Supply Chain verbessert sich aus Sicht des Kunden (Lieferperformance), aber auch nach innen, innerhalb Ihres Unternehmens, indem die Effizienz und Kapitalbindung verbessert wird.

AUSGEWÄHLTE PROJEKTREFERENZEN

Automobilzulieferer

Operational-Excellence-Projekt mit Schwerpunkt Bestandssenkung und Produktverfügbarkeit
Wesentliche Ergebnisse:

  • Steigerung der Produktverfügbarkeit um 1,4 %
  • Senkung der Bestände um 27 %
  • Verbesserung der Zuverlässigkeit als Lieferant
  • Senkung der Logistik- und Transportkosten durch Outsourcing

Kabel Industrie

Standortübergreifendes Operational-Excellence-Projekt
Wesentliche Ergebnisse:

  • Senkung der Fehlerquote in vier Wochen um 50 %
  • Senkung des Werkstundensatzes um 25 %
  • Einsparen einer Lagerhalle durch Layout-Optimierung
  • Signifikante Steigerung der Produktivität

Gerne unterstützen wir Sie dabei, Operational Excellence in Ihrem Unternehmen umzusetzen und entwickeln mit Ihnen ein effizientes Konzept.

Unsere Vorgehensweise

Gemeinsam erarbeiten und realisieren wir ein individuell auf Ihr Unternehmen und Ihre Ziele zugeschnittenes Wertschöpfungssystem. Dabei stellen wir mit unserer 4-stufigen Vorgehensweise sicher, dass die richtigen Maßnahmen zur Erreichung der Operational Excellence definiert und umgesetzt werden.

Hierfür werden konkrete Projektziele aus den Unternehmenszielen abgeleitet und mithilfe der candidus Ziele-Pyramide priorisiert.

Gemeinsam werden notwendige Erfolgsfaktoren festgelegt, um die gesetzten Ziele zu erreichen. Diese Erfolgsfaktoren werden in ein ganzheitliches Konzept integriert. Nach der Ist-Analyse Ihres Unternehmens werden konkrete Handlungsfelder und Maßnahmen erstellt und diese dann im Rahmen des Implementierungsprojekts umgesetzt. Parallel werden die Ziele in KPIs umgewandelt und deren Entwicklung stetig überprüft. Durch Einführung von regelmäßigen KPI-Review-Meetings wird ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess etabliert (PDCA).

Auf diese Weise wird die Operational Excellence gemäß Ihrer Unternehmensziele nachhaltig erreicht.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • stabile Prozesse
  • Senkung von Reklamationen und Erreichung der zugesagten Produktqualität
  • hohe Liefertreue bei geringen Beständen
  • gesteigerte Lieferfähigkeit durch eine agile Wertschöpfungskette
  • kurze Time-to-Market Zeiten
  • Effizienzsteigerung hinsichtlich Personal, Anlagen und Material
  • Absenken des Bestands bei stabiler Lieferperformance
  • Nachhaltige Prozessverbesserung auch über das Projekt hinaus durch Einrichtung eines Reportings mit kontinuierlichem Verbesserungsgedanken

 

Lassen Sie uns gemeinsam an Ihrer Operational Excellence arbeiten. Sprechen Sie uns an und profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter im Bereich der Operational Excellence.

Unsere Lösungsansätze